Die IT-Abteilung der Tentamus ist jetzt ISO 9001-zertifiziert!

Tentamus Group GmbH

Social Share
Teilen Sie diesen Artikel

Die Tentamus IT-Abteilung plant, programmiert und implementiert das laboreigene Informationssystem (LIMS) für die mehr als 65 eigenen Labore weltweit.

Laut ISO/IEC 17025 (Akkreditierungsnorm für die Laboranalytik) müssen Dienstleister qualifiziert sein. Dem wurde die IT-Abteilung der Tentamus Gruppe mit dem erfolgreichen Abschluss der weltweit anerkannten ISO 9001-Zertifizierung gerecht.

Das eigens entwickelte LIMS-System für alle Labore innerhalb der Gruppe bildet alle Prozesse innerhalb eines Labors in digitalisierter Form ab.

Vom Angebot, über die Probenannahme, der Verteilung in die verschiedenen Abteilungen wie Mikrobiologie, Chemie, spezielle Analytik wie Pestizidanalytik oder physikalischen Parametern bis hin zur Berichtserstellung und der Rechnungsstellung können alle Prozesse nun digital abgebildet werden. Dies beinhaltet auch automatisch-programmierte Schnittstellen für Analysengeräte und Waagen, um menschliche Übertragungsfehler auszuschließen.

„Wir freuen uns über das erfolgreiche Bestehen des Zertifizierungsprozesses! Das Zertifikat optimiert nicht nur unsere internen Prozesse, sondern stärkt auch das Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden und Partnern. Wir sind sehr stolz auf die hervorragende Arbeit unserer IT-Abteilung“, erläutert Hagar Gal, Leiterin der IT der Tentamus Analytics GmbH.

Zudem werden weitere Anforderungen aus der ISO/IEC 17025 erfüllt, wie z.B. die korrekte Verwendung des Dakks-Logos, das nur bei akkreditierten Prüfverfahren auf dem Prüfbericht erscheinen darf.

〉Die Akkreditierungsurkunde finden Sie hier.

Möchten Sie mehr über unsere Dienstleistungen erfahren oder haben Sie weitere Fragen? Unser Expertenteam hilft Ihnen gerne weiter.

Tentamus Group GmbH

Die Tentamus Group wurde 2011 gegründet und ist ein globales Labor- und Servicenetzwerk, mit den Schwerpunkten in Europa, China, Japan, Indien und den USA. Akkreditiert und lizensiert testet, auditiert und berät Tentamus alle Bereiche, die mit dem Menschen zusammen hängen (Lebens- und Futtermittel, Pharmazeutika und Arzneimittel, Agrochemikalien, Kosmetika, Umwelt und Landwirtschaft sowie Nahrungsergänzungsmittel). Das Unternehmen ist global an über 65 Standorten mit mehr als 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tätig.

Kontakt:

Tentamus Group GmbH
An der Industriebahn 5
13088 Berlin
+49 (30) 206038-230
info(at)tentamus.com
http://tentamus.com

Bewerten Sie diesen Artikel
Tags
Nach themenverwandten Beiträgen filtern

Aktuellste news

Recyclinghaus in Heek eingeweiht

Recyclinghaus in Heek eingeweiht

In Heek im Kreis Borken ist das erste Wohnhaus in Deutschland vorgestellt worden, dessen Wände aus Recycling-Material bestehen. Entwickelt wurde es von zwei Brüdern, die ein Betonwerk und einen Containerdienst…

Kassenbuch führen: Darauf müssen Sie achten

Kassenbuch führen: Darauf müssen Sie achten

Ein Kassenbuch ist im Unternehmen vorhanden, um alles, was bar ausgegeben oder eingenommen wird, so schnell wie möglich zu erfassen. Dazu zählen unter anderem auch Privatentnahmen sowie jenes Geld, das…

So kann im Handumdrehen eine aussagekräftige betriebswirtschaftliche Auswertung erstellt werden

So kann im Handumdrehen eine aussagekräftige betriebswirtschaftliche Auswertung erstellt werden

Für Geschäftsführer ist es besonders wichtig, alle Prozesse sowie die Kosten- und Ertragslage des Unternehmens im Blick haben, um zu wissen, wo das eigene Unternehmen hinsteuert und um fundierte Entscheidungen…

Aktuellste Interviews

„Wir checken alles und unsere Kunden sind froh darüber!“

Interview mit Thomas Küssner, Geschäftsführer der City Immobilienmakler Minden

„Wir checken alles und unsere Kunden sind froh darüber!“

Er freut sich über die leuchtenden Augen der Kunden, wenn ein altes Gebäude in neuem Glanz erstrahlt. Thomas Küssner hat ein Faible für Häuser mit Geschichte und schönen Treppenhäusern sowie…

Begreifen, bewegen, begeistern!

Interview mit Thomas Theis, Vertriebsleiter der KOCH Industrieanlagen GmbH

Begreifen, bewegen, begeistern!

Angesichts des Fachkräftemangels und hoher Produktionskosten hat sich die Automatisierung zum Megatrend entwickelt. Kamen Robotersysteme zunächst überwiegend in der Automobilindustrie zum Einsatz, leisten sie heute wertvolle Dienste in vielen Industriebereichen.…

Transporte digital vorausgedacht

Interview mit Thomas Becker, Geschäftsführer der DAKO GmbH

Transporte digital vorausgedacht

Seit Jahren unter akutem Fahrermangel leidend, verschärft die Energiekrise die Marktbedingungen der Transportbranche jetzt noch einmal deutlich. Die DAKO GmbH aus Jena ist ein Vorreiter für digitale Lösungen für die…

TOP